http://api.qrserver.com/v1/create-qr-code/?data=http%3A%2F%2Fwww.slade-decades.com%2F&size=250x250

2018 February

 

Classic Rock: Das letzte Wort - Noddy Holder

 

13.2.2018:

 

"Für Kiss und Twisted Sister, aber auch für die Ramones und Cock Sparrer waren Slade eine ganz wichtige Band und Inspirationsquelle. Auch wenn Holder seit 1992 nicht mehr aktiv mit der Band unterwegs ist, hat er sein freundliches und sympathisches Charisma behalten. Für CLASSIC ROCK kramte der 71-jährige Sänger noch einmal tief in seinen Erinnerungen.

 

Ozzy Osbourne sagt, dass du sein absoluter Lieblingssänger bist. Wen favorisiert denn du, Noddy?

 

- Hat Ozzy nicht einen großartigen Geschmack? (lacht herzhaft) Wirklich großartig … aber Spaß beiseite. Das ist schon eine sehr schwierige Frage. Ich mag unterschiedliche Stile aus unterschiedlichen Gründen, ich bin da sehr offen. Nun, unter den Soulsängern schätze ich Stevie Wonder am meisten, außerdem mag ich Typen wie James Brown, Little Richard und John Len­­non. Es sind einfach zu viele, ich kann mich nicht nur auf einen festlegen.

 

Du hast deinen jüngsten Sohn Django genannt, nach dem berühmten Jazz-Gitarristen Django Reinhardt. Will er vielleicht auch

Musiker werden oder hast du ihm geraten, dass er doch besser Zahnarzt werden soll?

 

- Dafür ist es leider zu spät, er ist auch ein Musiker geworden. Er spielt Gitarre, Keyboards und Schlagzeug, eine Band hat er auch – aber die meiste Zeit arbeitet er als Tontechniker. Er arbeitet viel für Film- und Fernsehproduktionen, außerdem für die Werbung. Vielleicht kann er nicht ganz so gut singen wie ich, aber was die instrumentalen Fähigkeiten betrifft, hat er mich meilenweit überholt, denn er spielt ziemlich gut. Das sage ich ihm auch recht häufig. Zudem ist er ein sehr großer Musikfan, er liebt neben Jazz und Country ganz besonders AC/DC und die Arctic Monkeys. Außerdem ist er ein großer Fan von Liam Gallagher und Oasis.

 

AC/DC ist ein gutes Stichwort, denn nach dem Tod von Bon Scott warst du eine Zeitlang als sein Nachfolger im Ge­­spräch.

 

- So richtig offiziell war das eigentlich nicht, aber ich hatte schon eine Anfrage von ihrem Management auf dem Tisch liegen, bevor es dann Brian Johnson wurde. Aber zu dem Zeitpunkt war ich absolut glücklich mit Slade, es wäre für mich keine Option gewesen zu wechseln. Ich habe dann auch abgesagt. Ich kannte Geordie gut, die Band, in der Brian damals der Sänger war. Wir haben ein paar mal zusammen gespielt. Und im Nachhinein muss ich sagen, dass Brian die perfekte Lösung für AC/DC war.
...
Ein paar Mal hast du dir auch den Van von deinem Vater ausgeliehen, um Musiker damit herumzufahren, oder?

 

- Ganz genau, so habe ich zum Beispiel Robert Plant kennen gelernt. Gegen Mitte der 60er-Jahre hatte Robert noch zwei Bands, zum einen die Tennessee Teens und dann noch eine Combo namens Listen – mit Led Zeppelin ging es ja erst ab 1968 richtig los. Einen ausreichend großen und vor allem bezahlbaren Transporter zu finden war damals nicht ganz leicht. So war ich meinem Vater wirklich dankbar, dass ich an den Wochenenden seine Karre nutzen konnte – die hatte immerhin eine große Ladefläche mit viel Stauraum für das Equipment. Wenn wir nicht selbst spielten, habe ich mich also als Fahrer für andere Bands angeboten. So einfach war das damals alles …"

 

https://classicrock.net/das-letzte-wort-noddy-holder/

 

RMN Radio: Musikwunsch

 

Slade banned from RMN Radio music wishes - too many asking for Slade !

 

http://www.rmnradio.fm/

 

Don Powell interview by Malcom Wyatt, Dec 2017

 

A very great and long Don Powell interview from 15th December 2017 on freelance writer Malcolm Wyatt's "little corner of interweb hyperspace":

 

https://writewyattuk.com/2017/12/15/takin-me-bak-ome-talking-slade-with-don-powell/

 

And some fresh up-to-date news about Don on his own website - "Deaf does not do us part":

 

http://www.donpowellofficial.com/

 

 

Who are ya, Mister Don Powell ?

 

Don Powell interview from December 2017 in Vive Le Rock issue 50

Slade to VostertFeesten once again 26.8.2018

 

Bree in Belgium has attached once again Slade to Vostertfeesten 24.-26.8.2018. Slade get on stage on Sunday 26th August.

 

20.2.2018 Radio Suomi, Yöradio - tunti 70-luku

 

1. ALICE COOPER - No more Mr. Nice Guy
2. BACCARA - Yes Sir - I Can Boogie
3. TAISKA - Brasilo Brasila
4. PINK FLOYD - Wish you were here
5. SLADE - Far far away
6. DAVE LINDHOLM - Tapaaminen
7. WINGS - Jet
8. JUICE LESKINEN - Paperitähdet
9. BLACKFOOT SUE - Standing in the road
10. DAVID BOWIE - Rebel rebel
11. JEANETTE - Porque Te Vas
12. MANFRED MANN'S EARTH BAND - Blinded by the light
13. BILLY JOEL - Movin' out (Anthony's song)

 

8.2.2018 Radio Suomi, Kuuntelijan lista

 

1) Klaus Nomi: Total Eclipse

2) The Kinks: Celluloid Heroes

3) David McWilliams: Days of Pearly Spencer

4) Cat Stevens: Lady d'Arbanville

5) Joe Dolan: Crazy Woman

6) Golden Earring: Radar Love

7) Deep Purple: Perfect Strangers

8) Jethro Tull: Too Old To Rock'n'Roll: Too Young To Die

9) Slade: Far Far Away

10) Smack: The Only Salvation

 

https://areena.yle.fi/1-4334781

 

 

6.2.2018 Radio Suomi, Yöradio - tunti 70-lukua

 

Everyday

 

 

 

3.2.2018 Radio Suomi, Entisten nuorten sävellahja

 

SLADE - Gudbuy T'Jane

 

"Moikka me kaikki, jotka ollaan jääty iso-siskojemme ja -veljiemme korvamatojen koukkuun. ...Kaikki lapsuuden 70- luvulla soineet biisit, mm. Demis Roussos, jota vihasin, kuulostavat omilta... C-kasetit jäi mulle perinnöksi, joita vieläkin kuuntelen autotallissa. Esiintyjiä en nimeltä kaikkia muista, mutta muisto elää. Sladen ’Gudbuy T’Jane’ on yksi muistojen helmistä. Kaipa rock tuli, kun systeri kiikutti mua vaunuissa vanhempien ollessa töissä. Systeri olikin varsinainen hippi, kapinallinen ja jenginuori, sellainen, jota aikuiset paheksuivat. Itse aloitin Dr. Feelgoodilla ja teininä n. 13-vuotiaana rupesin punkkariksi ja sillä tiellä ollaan vieläkin." - Ari

 

"Arikin pääsi KUNNON musan pariin jo tutti suussa..."

 

https://areena.yle.fi/1-4329964#autoplay=true

 

1.2.2018 Radio Suomi, Yöradio - tunti 70-lukua

 

1. CHEAP TRICK - I want you to want me (American Slade band)
2. SLADE - Mama weer all crazee now
4. SHOCKING BLUE - Never Marry A Railroadman
6. ALWARI TUOHITORVI - Älä iske Tuijaa (Finnish Slade band)
8. STATUS QUO - Caroline (English rock-humppa band)

 

 

7.2.2018 BBC Radio 6 First time with Noddy Holder

 

"Noddy Holder, the former frontman of Slade and king of the Christmas single, shares his musical milestones with Matt Everitt in a programme first broadcast in 2015.

 

Slade formed from various groups in Wolverhampton and Walsall in 1965. It took them until 1971 to have their first hit. This started a consistent run that would include six UK No. 1 singles and three UK No. 1 albums. Noddy quit the band in 1992. Oasis, KISS, the Sex Pistols, the Ramones, the Clash and Paul Weller have all paid their respects, even Kurt Cobain was a fan.

 

Noddy tells the stories behind some of Slade's biggest records, yes, including Merry Xmas Everybody."

 

Duration 1 hour

 

http://www.bbc.co.uk/programmes/b06srs9y

 

Music played:

Slade: MAMA WEER ALL CRAZEE NOW
Slade: GUDBUY T'JANE
The Beverley Sisters: VAYA CON DIOS
Frankie Laine: I BELIEVE
Little Richard: THE GIRL CAN'T HELP IT
Django Reinhardt: NUAGES
The N'Betweens: Security
Little Richard: GET DOWN WITH IT
Slade: GET DOWN AND GET WITH IT
Aretha Franklin: THE HOUSE THAT JACK BUILT
Slade: CUM ON FEEL THE NOISE
Slade: COZ I LOVE YOU
Slade: MERRY CHRISTMAS EVERYBODY
Slade: How Does It Feel
Slade: FAR FAR AWAY
Slade: Far Far Away
Thunderclap Newman: Something In The Air

 

Slade to Stavanger, Norway 28.4.2018

 

Brynerocking booking 21.12.2017:

 

"2 days until Christmas. Slade is coming to Stavanger and the Red Sjøhus on April 28th! Missing You Christmas present, click the link to buy!"

 

http://goticket.no/events/86/slade-support

 

"Slade kommer til Stavanger og De Røde Sjøhus. Bandet som har hittene Come On Feel The Noize, My Oh My og Far Far Away gjester byen den 28 april. Bandet blir av flere reknet som ett av 70 tallets allers største rockeband. Dave Hill og Don Powell er fortsatt med i bandet! Med seg har de ex Mudd bassist John Berry og Mal McNutty.

Det er bare å glede seg til tidenes 70 talls fest på De Røde Sjøhus!

 

Slade today is still one of the most exciting bands on the road, and their stage performance is a dynamic, powerful and exhilarating roller-coaster ride of pure unadulterated rock'n'roll.

 

So come on, feel the noise

Girls, grab your boys
We get wild, wild, wild
We get wild, wild, wild


Support - Vuyk"

 

Slade in Fennoscandinavia 2018:

 

- 1.-3.3. Denmark: Copenhagen, Sonderborg and Holstebro

- 28.4. Norway, Stavanger

- 9.6. Sweden rock, Sölvesborg

- 1.8. Finland, Pori